Affiliate Interview mit Uwe Hamann

Nach Robert hat uns auch Uwe Rede und Antwort gestanden und sich unseren Fragen zu den Themen Geschenke, Mindset und IT-Kenntnisse gestellt. Die Vorstellungsrunde übernimmt er gleich selbst, viel Spaß beim Lesen:

Hallo Uwe. Zum Start erzähl doch mal von dir: Wer bist du und was machst du?

Was möchtet ihr denn gern wissen? 😉 Fangen wir einfach mit dem Alter an. Ich habe mittlerweile 37 Jahre auf geschafft und bin aus dem Osten Deutschlands vor 13 Jahren, nach dem Studium der Technischen Informatik in Dresden, in den Norden gezogen, wo ich mich mittlerweile heimisch fühle. Mein erster Job hat mich nach Hamburg geführt aber lange habe ich es als Angestellter nicht ausgehalten und mich im Jahr 2000 in der IT selbstständig gemacht. 2006 habe ich dann mit meinem Studienfreund das Geschenkeportal www.presents4friends.com gestartet und abends bis nachts bis 2008 versucht das Projekt neben der Selbstständigkeit in der IT voran zu treiben, was recht gut gelungen ist. Ab da habe ich meinen IT-Job an den Nagel gehängt, weil mir die Herausforderungen fehlten und mich voll und ganz den Geschenken gewidmet und Anfang 2009 die Geschenke 24 GmbH mit Shops wie www.geburtstagsgeschenke.eu gegründet. Mittlerweile haben wir 10 Angestellte und produzieren fleißig eigene Produkte bzw. veredeln fertige Produkte aus Glas, Kunststoff, Metall, Holz etc. Weitere Materialien folgen in 2011.

2006 bist du mit deinem Portal presents4friends.com gestartet. Von der Idee bis zum Start hat es fast 1 Jahr gedauert. Was waren bei der Entwicklung deine größten Learnings und was würdest du heute anders machen?

Die wichtigste Erkenntnis war, dass man nicht reden und zu viel planen sollte, sondern handeln. Ein IT Vorstand einer großen Versicherung hat einmal gesagt: „Wir brauchen Macher“ und genau das ist es, was jede Firma benötigt. Ohne gute Mitarbeiter und Partner, die einfach Arbeiten, statt zu „labern“ kann kein Unternehmen erfolgreich werden.

Mehr lesen

Affiliate Interview Serie mit Robert Rosenfeldt

Unser Partnerprogramm-Blog liefert Infos rund um das Partnerprogramm von mydays. Mit der Affiliate Interview Serie wollen wir ab sofort auch unsere Partner zu Wort kommen lassen und ihre Sicht der Dinge darstellen. Robert Rosenfeldt hat sich unseren Fragen gestellt und macht den Anfang.

Robert ist Betreiber von www.geschenk-dinner.de und einigen weiteren Internetprojekten. Als langfristiger Partner von mydays hat er uns Rede und Antwort gestanden. Viel Spaß mit dem Interview!

Hallo Robert, bitte stelle dich unseren Lesern vor: Wer bist du und wie bist du im Affiliate Marketing gelandet?

Ich bin mittlerweile 31 Jahre alt und bin eher durch Zufall zum Affiliate Marketing gekommen. Nach meinem Studium im Bereich Medieninformatik wollte ich nicht dem klassischen Bürojob nachgehen. Deshalb war ich mehrere Jahre im Vor-Ort-Service für Rechner und Drucker tätig, in dem man viel herumkam und es immer wieder etwas Neues zu entdecken gab. Durch einige Umstrukturierungen in der Firma und auch privaten Gründen habe ich diesen Job Ende 2008 gekündigt.

Nach einigen Bewerbungen im technischen Bereich kam mir der Gedanke, dass ich auch mein eigener Chef sein könnte. Verkaufen lag mir schon immer im Blut und das Internet war der ideale Markt dafür. Deshalb entschloss ich mich, eine Seite über Partnergeschenke ins Netz zu stellen. Da ich keine eigenen Produkte wegen der bekannten Risiken im Onlinehandel verkaufen wollte, habe ich mich nach Onlinehändlern im Geschenkverkauf umgeschaut.

Mehr lesen