Willkommen Österreich – Partnerprogramm bei affilinet live

Am 18.03. ging das Partnerprogramm von mydays Österreich bei affilinet an den Start. Neben zanox bieten wir damit eine weitere Plattform für die Bewerbung der mydays Erlebnisgeschenke in Österreich. Kurz das Wichtigste in der Zusammenfassung:

  • 9% Provision für 1 bis 5 Sales
  • 12% Provision von 6 bis 9 Sales
  • 16% Provision ab 10 Sales
  • 9% Provision, wenn der Kunde mit einer Nicht-Affiliate-Kampagne einkauft (d.h. einen Rabattcode im Warenkorb eingibt)
  • Cookie-Laufzeit: 90 Tage

Schon zum Programmstart sind Textlinks und Banner in Formaten von 120×60 Pixel für ein Logo bis 160×600 Pixel für die aktuelle Kampagne zu den neuen Frühlingserlebnissen erhältlich.

Wie tickt eigentlich Österreich…?

Oder besser gefragt: Welche Erlebnisse werden in der „Alpenrepublik“ am liebsten verschenkt? Das vergangene Weihnachtsgeschäft sollte ein recht guter Indikator sein. Tatsächlich unterscheiden sich die Österreicher in Sachen Erlebnisgeschenke nicht grundlegend von den Deutschen. Topseller sind die Erlebnisse, die im engeren Sinne mit Dinner, bzw. Krimi und Dinner in Zusammenhang stehen. Beispielsweise Dinner & Crime (erhältlich für 5 Orte in Österreich) oder Krimidinner (erhältlich für 6 Orte bei www.mydays.at). Kaum weniger oft verschenkt wird das Dinner in the Dark.

Dann geht es aber schon mit mehr Outdoor-Aktivität und Action zur Sache: Iglu-Übernachtungen, Quad-Touren und das Rallyeerlebnis sind in den Top 10. Komplettiert werden die beliebtesten Erlebnisgeschenke durch den Schlittenhunde-Kurs, die Voyage d’Amour, das Foto-Shooting sowie Schlemmen und Träumen für zwei.
Interessant ist, dass es sich bis auf das Fotoshooting und das Rallyeerlebnis um Erlebnisse für zwei handelt. Auch sonst tendieren die Geschenkideen deutlich zu gemeinsamen Stunden in trauter Zweisamkeit. Scheint als gäbe es bei mydays die richtigen Geschenke für den kommenden Valentinstag.